UA-34496396-1 Ausbildung zum PME-Kursleiter gsundbleim

Werde PME-Kursleiter

Du willst PME Kursleiter werden? Mit der Ausbildung bei gsundbleime kannst du als Kursleiter eigene PME-Kurse anbieten.

Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen (PME) ist eine anerkannte Methode zur Entspannung. Das Konzept von gsundbleim heißt: „einfach entspannen – PME“.

Die PME Kursleiter-Ausbildung von gsundbleim orientiert sich an den Qualitätsstandards der gesetzlichen Krankenkassen. Das Konzept zur Ausbildung ist daher von der ZPP (Zentralen Prüfstelle für Prävention) im Namen der gesetzlichen Krankenversicherungen zertifiziert.




Nach erfolgreicher Seminar-Teilnahme erhältst du:

  • Zertifikat "PME-Kursleiter"
  • umfangreiches Kursleiter-Manual
  • Teilnehmerunterlagen
  • Online-Zugang zum ZPP-Portal und zum Konzept.

* (Zertifizierung erfolgt nach Kriterien ZPP und Leitfaden Prävention.)

Vorteile eines zertifizierten Angebotes

Reichweite
Du trittst mit deinem Angebot an 61,7 Millionen Versicherte der gesetzlichen Krankenkassen heran.
Werbung
Dein Angebot ist in der zentralen Kursdatenbank auf den Internetseiten der Krankenkassen gelistet.
Präsenz
Versicherte erfahren sofort, dass die Krankenkassen die Kosten für Ihre Präventionskurse anteilig oder vollständig übernehmen.
Qualität
Du erfüllst die Prüfkriterien und erhältst das Prüfsiegel "Deutscher Standard Prävention". Ausdrucken der vorgefertigten Bescheinigung für deine Kursteilnehmer geht dann über www.ZPP.de - ganz easy.
google-site-verification: googlef9979ea689ddae41.html